Arbeitsspeicher

Arbeitsspeicher Die meisten Computersystemspezifikationen neigen dazu, den Systemspeicher oder RAM unmittelbar nach der CPU aufzulisten. In diesem Leitfaden werden wir uns die zwei Hauptaspekte von RAM ansehen, die in Computerspezifikationen betrachtet werden:

Menge und Typ.

Wie viel Speicher ist genug?
Die Faustregel, die wir für alle Computersysteme verwenden, um festzustellen, ob genügend Speicher vorhanden ist, besteht darin, sich die Anforderungen der Software anzusehen, die Sie ausführen möchten. Heben Sie die Kontrollkästchen auf oder überprüfen Sie die Website für jede der Anwendungen und das Betriebssystem, das Sie ausführen möchten, und suchen Sie nach den Mindestanforderungen und den empfohlenen Anforderungen.

In der Regel möchten Sie mehr RAM als das höchste Minimum und idealerweise mindestens so viel wie die höchste empfohlene empfohlene Anforderung haben. Die folgende Tabelle bietet eine allgemeine Vorstellung davon, wie ein System mit verschiedenen Speichermengen ausgeführt wird:

Minimum: 4 GB
Optimal: 8 GB
Leichtes Segeln: 16 GB oder mehr
Die bereitgestellten Bereiche sind eine Generalisierung basierend auf den meisten üblichen Computeraufgaben. Es ist am besten, die Anforderungen der beabsichtigten Software zu überprüfen, um die endgültigen Entscheidungen zu treffen. Dies ist nicht für alle Computeraufgaben geeignet, da einige Betriebssysteme mehr Speicher als andere verwenden.

Hinweis: Wenn Sie mehr als 4 GB Arbeitsspeicher auf einem Windows-basierten System verwenden möchten, müssen Sie über ein 64-Bit-Betriebssystem verfügen, um die 4-GB-Grenze zu überwinden. Weitere Informationen finden Sie in meinem Windows und 4 GB oder mehr RAM-Artikel. Dies ist jetzt weniger ein Problem, da die meisten PCs mit den 64-Bit-Versionen ausgeliefert werden, aber Microsoft verkauft immer noch sogar Windows 10 mit 32-Bit-Versionen.

Arbeitsspeicher Desktop – Ist Typ wirklich wichtig?
Die Art des Speichers spielt für die Leistung eines Systems eine Rolle. DDR4 wurde veröffentlicht und ist jetzt für mehr Desktop-Systeme als je zuvor verfügbar. Es gibt immer noch viele Systeme, die DDR3 verwenden. Überprüfen Sie, welcher Speichertyp auf dem Computer verwendet wird, da dieser nicht austauschbar ist. Dies ist wichtig, wenn Sie den Speicher in Zukunft erweitern möchten.

Typischerweise wird der Speicher mit der verwendeten Technologie und entweder seiner Taktgeschwindigkeit (DDR4 2133 MHz) oder seiner projizierten Bandbreite (PC4-17000) aufgelistet. Unten ist ein Diagramm, das die Reihenfolge des Typs und der Geschwindigkeit in der Reihenfolge von am schnellsten zum langsamsten angibt:

  • DDR4 3200 MHz oder PC4-25600
  • DDR4 2666 MHz oder PC4-21300
  • DDR4 2133 MHz oder PC4-17000
  • DDR3 1600 MHz oder PC3-12800
  • DDR3 1333 MHz oder PC3-10600 / PC3-10666
  • DDR3 1066 MHz oder PC3-8500
  • DDR3 800 MHz oder PC3-6400
    Diese Geschwindigkeiten sind alle relativ zu den theoretischen Bandbreiten jedes Speichertyps bei seiner gegebenen Taktgeschwindigkeit im Vergleich zu einem anderen. Ein Computersystem kann nur einen Typ (DDR3 oder DDR4) des Speichers verwenden, und dieser sollte nur als ein Vergleich verwendet werden, wenn die CPU zwischen den zwei Systemen identisch ist. Dies sind auch die JDEC-Speicherstandards. Andere Speichergeschwindigkeiten sind über diesen Standardwerten verfügbar, aber sie sind im Allgemeinen für Systeme reserviert, die übertaktet werden.

Dual-Channel und Triple-Channel
Ein weiterer wichtiger Punkt für Computerspeicher sind Zweikanal- und Dreikanal-Konfigurationen. Die meisten Desktop-Systeme bieten eine verbesserte Speicherbandbreite, wenn der Speicher paarweise oder dreifach installiert wird. Dies wird als zweikanalig bezeichnet, wenn es in Paaren ist, und dreikanalig, wenn es drei ist.

Arbeitsspeicher

Derzeit sind die einzigen Consumer-Systeme, die Triple-Channel verwenden, die Intel Socket 2011-basierten Prozessoren, die sehr spezialisiert sind. Damit dies funktioniert, muss der Speicher in den richtigen übereinstimmenden Sets installiert werden. Dies bedeutet, dass ein Desktop mit 8 GB Speicher nur im Dual-Channel-Modus funktioniert, wenn zwei 4 GB-Module mit der gleichen Geschwindigkeit oder vier 2 GB-Module mit der gleichen Geschwindigkeit installiert sind.

Wenn der Speicher wie ein 4-GB- und 2-GB-Modul oder mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten gemischt ist, funktioniert der Dual-Channel-Modus nicht und die Speicherbandbreite wird etwas verlangsamt.

Speichererweiterung
Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen sollten, ist, wie viel Speicher das System unterstützen kann. Die meisten Desktop-Systeme haben insgesamt vier bis sechs Speichersteckplätze auf den Boards, wobei Module paarweise installiert sind.

Systeme mit kleinerem Formfaktor haben typischerweise nur zwei oder drei RAM-Steckplätze. Die Art und Weise, wie diese Slots verwendet werden, kann eine Schlüsselrolle bei der zukünftigen Speichererweiterung spielen.

Zum Beispiel kann ein System mit 8 GB Speicher kommen. Mit vier Speichersteckplätzen kann diese Speichermenge entweder mit zwei 4-GB-Speichermodulen oder vier 2-GB-Modulen installiert werden.

Wenn Sie zukünftige Arbeitsspeicher -Upgrades betrachten, ist es besser, ein System zu kaufen, das zwei 4-GB-Module verwendet, da es Slots für Upgrades gibt, ohne Module und RAM zu entfernen, um den Gesamtumfang zu erhöhen.

Filter

Ergebnisse 1 – 16 von 134 werden angezeigt

HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
G Skill Trident Z F4 3600C16D 32GTZN memory module 32 GB 2 x 16 GB DDR4 3600 MHz

G Skill Trident Z F4 3600C16D 32GTZN memory module 32 GB 2 x 16 GB DDR4 3600 MHz

Niedrigste Preis bei: eBay
237,85 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
G Skill Flare X memory module 32 GB 4 x 8 GB DDR4 3200 MHz

G Skill Flare X memory module 32 GB 4 x 8 GB DDR4 3200 MHz

Niedrigste Preis bei: Computeruniverse DE
239,40 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
G Skill 32GB DDR4 3200 memory module 2 x 16 GB 3200 MHz

G Skill 32GB DDR4 3200 memory module 2 x 16 GB 3200 MHz

Niedrigste Preis bei: Computeruniverse DE
211,90 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
DELL AA799087 memory module 32 GB DDR4 3200 MHz ECC

DELL AA799087 memory module 32 GB DDR4 3200 MHz ECC

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
272,98 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
IBM 00D4964

IBM 00D4964

Niedrigste Preis bei: eBay
70,99 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Corsair Mac Memory

Corsair Mac Memory SO

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
338,73 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Patriot Signature Line

Patriot Signature Line SO

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
27,63 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Mushkin Silverline DIMM

Mushkin Silverline DIMM Kit

Niedrigste Preis bei: eBay
369,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Silicon Power XPOWER

Silicon Power XPOWER Turbine

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
204,56 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Transcend JetRam DIMM

Transcend JetRam DIMM 32GB

Niedrigste Preis bei: eBay
115,45 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Integral Desktop DIMM

Integral Desktop DIMM 16GB

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
134,35 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Kingston HyperX Predator

Kingston HyperX Predator RGB

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
87,99 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Corsair Vengeance LPX

Corsair Vengeance LPX schwarz

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
149,74 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Toshiba PA3918U 1M2G

Toshiba PA3918U 1M2G

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
18,90 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
G Skill Trident Z

G Skill Trident Z RGB

Niedrigste Preis bei: Computeruniverse DE
90,05 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
G Skill Flare X

G Skill Flare X schwarz

Niedrigste Preis bei: Computeruniverse DE
119,36 
PREISVERGLEICH EXPRESS
Logo
Register New Account
Reset Password
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen
0