Fernseher

Fernseher -Einkaufsführer:  Dinge, die Sie wissen müssen

Die besten 65-Zoll-Fernseher bieten ein Eintauchen in große Bildschirme für alle Ihre Fernsehsendungen,

Filme und Spiele, aber auf einem besseren Fernseher sieht alles besser aus. Es ist jedoch schwierig, den richtigen Fernseher zu finden. Dieser Leitfaden enthält Lehren aus Dutzenden von Rezensionen, Anleitungen und technischen Erklärungen und ist Ihr Sherpa durch die Wildnis des TV-Shoppings, unabhängig davon, ob Sie nach einfachen Einkaufstipps suchen oder wissen möchten, welche Funktionen am wichtigsten sind.

Heutzutage gibt es in den Läden eine erstaunliche Auswahl an HD-, 4K Ultra HD- und sogar 8K-Fernsehern, von günstigen Großbildschirmen bis hin zu High-End-Displays, die die besten verfügbaren Fernsehgeräte auszeichnen . Aufgrund der Unterschiede zwischen 8K- und 4K-Auflösung, der Grundlagen der Smart-TV- Funktionen , der Gründe für HDR und der Unterschiede zwischen LED und OLED haben wir Antworten auf alle häufig gestellten Fragen zu Smart-TVs.

 Wir sind hier mit unserem TV-Einkaufsführer, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.

  • Überspringen Sie den Rest: Holen Sie sich die besten Fernseher, die wir getestet haben
  • Bereit, Kabel wegzuwerfen? Hier erfahren Sie, wie Sie die Schnur durchschneiden

TV-Kaufanleitung Kurztipps

Wenn Sie es eilig haben, sind hier die wichtigsten Dinge zu beachten, bevor Sie einen Fernseher kaufen. Wir erklären jeden dieser Punkte ausführlicher in unserem TV-Einkaufsführer unten:

  • Kaufen Sie keinen Fernseher mit einer Auflösung von weniger als 4K . Vermeiden Sie Full HD- oder 1080p-Geräte.
  • Sie können 8K-Fernseher ( vorerst ) überspringen . 8K-Fernseher sind super teuer und 8K-Filme und Shows sind noch nicht verfügbar.
  • Erwarten Sie etwa 500 US-Dollar für einen preisgünstigen 55-Zoll-4K-Fernseher. Und mindestens 900 US-Dollar für ein 65-Zoll-Modell. Modelle mit besseren Bildern, Lautsprechern und Funktionen kosten mehr.
  • Suchen Sie nach einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz oder 120 Hz: Wenn es um Bildwiederholfrequenzen geht, sind 60 Hz gut, aber 120 Hz sind besser. Eine höhere Bildwiederholfrequenz sorgt für eine flüssigere Bewegung von Filmen und Shows bis hin zu Live-Sport und Spielen.
  • Suchen Sie nach einem HDR-kompatiblen Set : Dieses bietet realistischere Farben und einen besseren Kontrast.
  • OLED-Fernseher sehen viel besser aus als die meisten LCD-Geräte: QLED-Fernseher von Samsung, Vizio und TCL sind jedoch ein erschwinglicher Mittelweg.
  • Suchen Sie nach mindestens vier HDMI-Anschlüssen. Und entscheiden Sie sich für das neuere HDMI 2.1- Format, wenn Sie können.
  • Planen Sie den Kauf einer Soundbar . Fernsehlautsprecher sind heutzutage schlechter, weil die Bildschirme dünner sind.
  • Vermeiden Sie erweiterte Garantien. Möglicherweise bietet Ihr Kreditkartenunternehmen bereits einen Kaufschutz an

    Bildschirmgröße: Den Sweet Spot finden

    Unabhängig davon, ob Sie einen einfachen oder einen Hochleistungsfernseher suchen, wird der größte Faktor bei Ihrer Entscheidung wahrscheinlich die Bildschirmgröße sein. Überlegen Sie, wie viele Personen in Ihrer Familie normalerweise gleichzeitig zuschauen und wo Sie Ihr neues Set ablegen werden. Wählen Sie dann die größte Bildschirmgröße, die bequem in diesen Raum passt – und Ihr Budget. Der Sweet Spot liegt heute in Anbetracht von Preis, Leistung und dem typischen Wohnzimmer zwischen 55 und 65 Zoll.

    Die Bildschirmgröße hängt auch davon ab, wie nahe Sie am Fernseher sitzen. Wenn Sie die einzelnen Pixel des Bildschirms sehen können, sind Sie im Grunde zu nah dran. Eine gute Faustregel ist, dass Sie in einem Abstand vom Fernseher sitzen sollten, der dreimal so hoch ist wie die Bildschirmhöhe für HD und nur 1,5-mal so hoch wie der Bildschirm für 4K Ultra HD. Mit anderen Worten, Sie können doppelt so nahe an einem 4K-UHD-Fernseher sitzen.

    Hier finden Sie eine ausführlichere Anleitung zur Berechnung der richtigen Bildschirmgröße des Fernsehgeräts basierend auf den Abmessungen Ihres Raums sowie der Auflösung des Fernsehgeräts. Und schauen Sie sich die besten Fernseher nach Größe an:

    Beste 43-Zoll-Fernseher | Beste 50-Zoll-Fernseher | Beste 55-Zoll-Fernseher | Beste 65-Zoll-Fernseher | Beste 70-Zoll-Fernseher  | Beste 85-Zoll-Fernseher

    Kein noch so detaillierter Einkaufsführer für Fernsehgeräte kann Ihre eigenen Erfahrungen und Ihr Urteilsvermögen ersetzen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, gehen Sie in ein Geschäft (und bringen Sie vielleicht Ihre Familie mit) und schauen Sie sich die Fernseher an. Obwohl 4K-Inhalte weniger verbreitet sind als 1080p, möchten Sie möglicherweise diese Technologie mit höherer Auflösung, wenn Sie in der Nähe eines sehr großen Bildschirms sitzen möchten.

    Sie sollten aber auch überlegen, wohin der Fernseher bei Ihnen zu Hause gehen soll. Während der obige Rat für Wohnzimmer und Heimkinos gedacht ist, sollten Sie überlegen, welche Größe für andere Teile des Hauses geeignet ist, z. B. für das Schlafzimmer oder die Küche, in denen ein kleinerer Fernseher erforderlich sein kann.

    Fazit : Wählen Sie eine Bildschirmgröße und Auflösung, die der Entfernung entspricht, in der Sie sich vom Bildschirm befinden. Wir würden bei 55 Zoll beginnen, es sei denn, Sie sind in einer kleinen Wohnung oder einem Wohnheim.

    MEHR: Beste Fernseher – Bestbewertete Smart- und 4K-Fernseher für jedes Budget

    Bildschirmauflösung: 8K, 4K oder HD?

    Die Auflösung beschreibt die Anzahl der Pixel, aus denen das Bild auf einer Anzeige besteht, beschrieben in horizontalen Zeilen und vertikalen Spalten. Mehr Pixel führen zu schärferen Bildern und feineren Details, sodass eine höhere Auflösung (fast immer) besser ist.

    Kein TV-Kaufführer wäre vollständig ohne eine Diskussion über die Lösung. Seit vielen Jahren ist die Auflösung von 1920 x 1080, auch Full HD genannt, der Standard und immer noch die weltweit häufigste Auflösung in Fernsehgeräten. TV-Hersteller wechseln jedoch schnell zu Ultra HD-Geräten (auch 4K genannt). Diese 4K-Modelle haben die vierfache Pixelanzahl als aktuelle HDTV-Bildschirme. Wir sprechen von 2.160 horizontalen Linien oder 3840 x 2160 Pixel.

    Der größte Vorteil von 4K-Fernsehern besteht darin, dass kleine Objekte auf dem Bildschirm detaillierter sind, einschließlich schärferem Text. Insgesamt wirken Bilder reicher und lebensechter als auf einem HD-Fernseher, aber die Vorteile können subtil sein. Das schärfere Bild bietet außerdem den zusätzlichen Vorteil, dass Sie den Bildschirm bequem aus kürzerer Entfernung betrachten können, sodass größere Fernseher in einem normal großen Haus bequemer zu sehen sind.

    Ultra HD-Videos sehen gut aus und werden immer einfacher zu finden. Mehrere Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Video und sogar YouTube bieten inzwischen 4K-Inhalte an. Smart TVs und Streaming-Sticks sind daher die beste Wahl, um 4K-Filme und -Shows leicht zu finden. Ultra-HD-Blu-ray-Discs werden zwar immer häufiger eingesetzt, sind jedoch immer noch seltener als Standard-1080p. Live-TV hat 4K noch nicht vollständig angenommen, aber DirectTV, Dish Network und Comcast Xfinity bieten bereits 4K-Filme an. Obwohl Ultra HD-Geräte vorhandene HD-Inhalte hochskalieren können, können die Ergebnisse gemischt werden und sehen nicht so scharf aus wie die ursprüngliche 4K-Programmierung.

    Möglicherweise erhalten Sie 4K-TV über Funk. Der neue ATSC 3.0-Sendestandard (auch NextGen TV genannt) wurde 2020 in mehreren Städten in den USA eingeführt und bietet das Potenzial für ein besseres Signal, ein besseres Bild und intelligentere Funktionen mit Internetverbindung. Dieser neue Standard wird 2021 erweitert, aber Fernseher mit ATSC 3.0-Tunern sind immer noch rar gesät.

    Es gibt jetzt endlich etwas erschwingliche 8K-Fernseher auf dem Markt. Diese Displays vervierfachen die Auflösung von 4K-Geräten und bieten einen enormen Fortschritt in der Bildqualität. Es ist jedoch äußerst begrenzt, Inhalte zu finden, die diese höhere Auflösung voll ausnutzen. Lesen Sie unseren Leitfaden Sollten Sie 2021 einen 8K-Fernseher kaufen? Um zu erfahren, warum wir Kunden immer noch empfehlen, sich für 4K zu entscheiden.

    Fazit : Die Ultra HD-Auflösung, auch 4K genannt, wird zunehmend zum Standard und ist eine bessere Wahl, wenn Sie Ihre Investition zukunftssicher machen möchten. Sie können bereits 8K-Fernseher mit höherer Auflösung kaufen, wir empfehlen jedoch, eine Pause einzulegen.

    MEHR: Beste billige 4K-Fernseher (unter 500 US-Dollar), von den besten bis zu den schlechtesten

    HDR: Holen Sie es sich, wenn Sie die meisten Farben wollen

    HDR ist eine neue Funktion von 4K Ultra HD-Geräten und steht für einen hohen Dynamikbereich, ein Hinweis auf seine Fähigkeit, mehr Farben, mehr Kontrast und mehr Helligkeit zu liefern. HDR ist im Wesentlichen ein Upgrade des 4K- oder Ultra HD-Formats (gilt nicht für 1080p HD-Geräte). Für diese neue Funktion taufen TV-Hersteller neue Moniker für die Geräte, um sie von Standard-4K-Ultra-HD-Fernsehern zu unterscheiden.

    Der Grundstandard für Inhalte mit hohem Dynamikbereich heißt HDR10, wie von der UHD Alliance, einer Branchenhandelsgruppe, festgelegt. Dutzende von Unternehmen unterstützen diese grundlegende Mindestspezifikation für die HDR-Kompatibilität, sodass Sie in diesem Jahr auf einer wachsenden Anzahl von Sets “HDR10” oder “Ultra HD Premium” sehen werden.

    Dolby Vision ist eine anspruchsvollere Version von HDR, die von den Leuten entwickelt und lizenziert wurde, die uns Dolby-Rauschunterdrückung und Surround-Sound gebracht haben. Theoretisch muss ein Dolby Vision-Set strengere Kriterien erfüllen, um HDR-Inhalte anzuzeigen, und unsere Tests scheinen dies zu bestätigen. Bisher hat Dolby Vision die Branche in Bezug auf proprietäre HDR-Formate angeführt.

    Es gibt weiterhin einige HDR-Verwirrung. Jedes HDR-fähige Gerät auf dem Markt ist derzeit HDR10-kompatibel. Dolby Vision ist jedoch nur bei Geräten verfügbar, die sowohl den technischen Standards von Dolby entsprechen als auch Lizenzgebühren für den Standard zahlen. Trotzdem hat sich Dolby Vision schnell zum Industriestandard für HDR-Inhalte entwickelt und ist bei Premium-Modellen der meisten Marken (einschließlich LG, Sony, TCL und Vizio) zu finden.

    Samsung hat für alle Smart-TVs das eigene Premium-HDR-Format HDR10 + eingeführt. (Ja, die Benennung von Samsung macht die Dinge sehr verwirrend.) Während das HDR10 + -Format ein großartiges Seherlebnis bietet, ist es weitaus seltener als Dolby Vision, da HDR10 + -Inhalte auf Amazon Prime Video und eine Handvoll UHD-Blu-rays angeboten werden. Noch problematischer ist, dass viele UHD-Blu-ray-Player HDR10 + überhaupt nicht unterstützen. Daher sind Ihre Optionen noch eingeschränkter, wenn Sie das proprietäre HDR-Format von Samsung nutzen möchten.

    Sowohl Technicolor als auch IMAX haben ihre eigenen proprietären Standards auf den Markt gebracht, die als Technicolor Advanced HDR bzw. IMAX Enhanced bezeichnet werden. Es ist noch viel zu früh, um zu wissen, ob eines dieser neueren Formate große Auswirkungen auf den Markt haben wird.

    Es gibt nicht viel HDR-Programmierung, aber es sieht ein bisschen besser aus. Es gibt ein paar Dutzend Filme im neuen 4K-Blu-ray-Disc-Format, wobei eine wachsende Anzahl von HDR-Shows über Streaming-Dienste wie Amazon Prime und Netflix verfügbar ist. Einige neue 4K-Blu-ray-Player versprechen ebenfalls ein Upgrade für die neuen HDR-Discs. Überprüfen Sie dies jedoch vor dem Kauf. Schließlich haben Kabel und Satellit ihre eigene HDR-Form, die als Hybrid-Log Gamma (HLG) bezeichnet wird. Daher sollte ab und zu HDR für Filme und sogar Live-TV angezeigt werden.

    Fazit : Wählen Sie ein Set nicht nur wegen seiner HDR-Unterstützung, da der Standard noch nicht festgelegt wurde. Wenn Sie jedoch das Beste wollen, kaufen Sie ein HDR-Gerät, das mit Dolby Vision kompatibel ist, da dieses Format an Dynamik zu gewinnen scheint.

    MEHR: 30 besten Netflix-Filme, die jetzt gestreamt werden können

    Aktualisierungsrate: Schneller ist besser

    Die in Hertz (Hz) ausgedrückte Bildwiederholfrequenz beschreibt, wie oft pro Sekunde ein Bild auf dem Bildschirm aktualisiert wird. Die Standard-Bildwiederholfrequenz beträgt 60 Mal pro Sekunde oder 60 Hz. In Szenen mit sich schnell bewegenden Objekten kann eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz jedoch zu Unschärfe oder Unruhe führen, insbesondere bei LCD-HDTVs. Um ein solideres Bild zu erhalten, haben die Hersteller die Bildwiederholfrequenz auf 120 Hz (und in einigen Fällen auf 240 Hz) verdoppelt.

    Da der ursprüngliche Videoinhalt nicht so viele Bilder pro Sekunde enthält, können Fernsehgeräte die schnelleren Bildwiederholraten auf unterschiedliche Weise verarbeiten. Eine Methode besteht darin, einfach schwarze Bilder zwischen die Originalbilder einzufügen und die Augen des Betrachters dazu zu bringen, ein weniger verschwommenes, festeres Bild zu sehen. Eine andere Technik besteht darin, neue Bilder zu erzeugen und einzufügen, die einen Bewegungszustand zwischen den beiden benachbarten Bildern zeigen, um eine realistischere Bewegung anzuzeigen. Abhängig davon, wie die Videoverarbeitung durchgeführt wird, kann ein Film oder eine Sitcom flach aussehen oder als wäre es eine schlecht beleuchtete Seifenoper aus alter Zeit.

    Einige neue Modelle bieten HFR-Unterstützung (High-Frame Rate), was bedeutet, dass sie sowohl eine höhere Bildwiederholfrequenz als auch zusätzliche Unterstützung für Inhalte mit Bildraten von mehr als 60 Hz bieten. Da HFR-Inhalte sowohl aus Filmen als auch aus Live-Sendungen stammen sollen, eignet sich HFR besonders gut für Live-Sportarten. Daher ist dies definitiv eine Funktion, auf die Sie achten sollten.

    Spieler sind besonders daran interessiert, höhere Bildwiederholraten zu erzielen. Wenn Sie jedoch eine Spielekonsole verwenden, sind 60 Hz der Sweet Spot. Die meisten Spielekonsolen erreichen eine Geschwindigkeit von 60 Bildern pro Sekunde, und selbst die besten 4K-Gaming-Fernseher bieten die beste Leistung deutlich unter den 120 Hz, die wir für andere Inhalte empfehlen.

    Ein Wort der Vorsicht: Achten Sie auf Begriffe wie “effektive Bildwiederholfrequenz”, was bedeutet, dass die tatsächliche Bildrate die Hälfte der angegebenen Rate beträgt (z. B. ist eine “effektive Bildwiederholfrequenz von 120 Hz” tatsächlich eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz). Alles andere erfolgt mit Videoverarbeitung, nicht mit einer Aktualisierung des Bildschirms.

    Unterm Strich : Die Spieler werden eine Menge von 60 – Hz – TV bekommen, aber die meisten TV – Käufer sollten nicht über einen Fernseher mit weniger als 120 Hz Bildwiederholfrequenz kaufen.

    HDMI und Anschlüsse: Mehr

    Es mag wie ein nachträglicher Gedanke erscheinen, aber achten Sie auf die Anzahl der HDMI-Eingänge, die ein Gerät hat. Hersteller, die Kosten sparen möchten, bieten möglicherweise weniger HDMI-Stecker auf der Rückseite an. Diese Ports können schnell aufgebraucht werden: Fügen Sie eine Soundbar, einen Roku oder Chromecast und eine Spielekonsole hinzu, und Sie haben bereits drei Ports verwendet.

    Wenn Sie sich für einen 4K Ultra HD entschieden haben, stellen Sie sicher, dass die Anschlüsse des Geräts HDMI 2.0 unterstützen, um zukünftige Ultra HD-Quellen aufzunehmen. Viele Fernsehgeräte auf dem Markt verfügen nur über einen Anschluss, der das 4K-Kopierschutzschema HDCP 2.2 (Schutz digitaler Inhalte mit hoher Bandbreite) unterstützt.

    Das neuere HDMI 2.1- Format ist in den letzten Monaten auf Fernsehgeräten aufgetaucht, und die größten Vorteile des neuen Standards werden in der Bereitstellung von 8K-Inhalten zu sehen seinEs gibt immer noch viele Goodies für 4K-Sets. Die größte Verbesserung ist die Unterstützung der variablen Bildwiederholfrequenz (VRR), mit der die gleiche Art der Bildratenanpassung eingeführt wird wie bei den G-Sync- und FreeSync-Technologien von Nvidia. Wenn Sie die TV-Bildwiederholfrequenz an die Bildraten Ihrer Inhaltsquelle anpassen – in diesem Fall an die Grafikkarte in Ihrer Spielekonsole oder Ihrem PC – erhalten Sie eine flüssigere Aktion und keinen Bildschirmriss. Darüber hinaus werden höhere Bildraten für 4K-Videos und umfangreichere HDR-Daten hinzugefügt , die Anpassungen auf Szenenebene für eine präzisere Steuerung der Hintergrundbeleuchtung ermöglichen.

    Ab sofort sind bei einigen Modellen HDMI 2.1-Funktionen aufgetaucht, wie in unserem LG CX OLED-Test , der den schnelleren Standard für alle vier HDMI-Anschlüsse verwendet. Und HDMI 2.1 erscheint in diesem Jahr auf weiteren Fernsehgeräten mit Modellen von LG , Samsung und Sony . Behalten Sie diesen Einkaufsführer für Fernsehgeräte im Auge, um zu verstehen, wie Sie von HDMI 2.1 profitieren können und ob es sich lohnt, im kommenden Jahr eine Pause einzulegen.

    Fazit : Suchen Sie nach mindestens vier HDMI-Anschlüssen. und entscheiden Sie sich für das neuere  HDMI 2.1-  Format, wenn Sie können.

    TV-Typen und Fachsprache erklärt: LCD, LED LCD, OLED

    Abgesehen von Projektionsgeräten gibt es grundsätzlich nur zwei Arten von Fernsehgeräten auf dem Markt: LCD und OLED. Wenn Sie nicht viel verfügbares Einkommen haben, werden Sie wahrscheinlich einen LCD-Fernseher kaufen.

    LED- und LCD-Sets

    Der Löwenanteil der heutigen Fernseher sind LED-LCD. Diese HD- und Ultra HD-Geräte verwenden Leuchtdioden (LEDs) zur Beleuchtung des LCD-Bildschirms und können extrem dünn sein. Viele dieser Fernsehgeräte können bestimmte Bereiche des Bildschirms dynamisch beleuchten und andere Bereiche dimmen, um eine Mischung aus hellen und dunklen Bereichen in einer Szene besser darzustellen – eine Funktion, die als aktives Dimmen oder lokales Dimmen bezeichnet wird. Schnörkellose LED-LCD-Sets sind für nur 200 US-Dollar für einen 32-Zoll-Bildschirm erhältlich, während ein erstklassiges 90-Zoll-Modell für 8.000 US-Dollar erhältlich ist.

    Die meisten LCD-Geräte verwenden LEDs am Rand des Bildschirms. Das bessere dieser Modelle unterstützt das aktive Dimmen, aber es erfordert einige digitale Zauberei, um dies zu erreichen, indem lediglich die Lichter entlang der Kante manipuliert werden.

    Full-Array-LED-Sets verfügen über Leuchtdioden direkt hinter dem Bildschirm in einem Raster von “Zonen”, die einzeln beleuchtet oder abgedunkelt werden können. Eine solche Anordnung macht die Hintergrundbeleuchtung präziser und ermöglicht ein detaillierteres Bild hinsichtlich des Kontrasts. Die Hintergrundbeleuchtung mit vollem Array war früher nur Top-Tier-Modellen vorbehalten. Da jedoch mehr Ultra HD-Geräte zu niedrigeren Preisen angeboten werden, wird diese Funktion bei preisgünstigen Geräten immer häufiger eingesetzt.

    Eine andere LCD-Technologie, Quantenpunkte genannt, wird immer häufiger eingesetzt, was durch die Anforderungen von HDR beflügelt wird, um ein breiteres Farbspektrum und mehr Helligkeit zu erzeugen. Ein LCD, das Quantenpunkte verwendet, hat im Grunde eine andere Schicht oder hinzugefügte „Schiene“ aus Nanokristallpunkten unterschiedlicher Größe, die aufleuchten, wenn die LED-Hintergrundbeleuchtung auf sie trifft. Das Ergebnis ist ein breiteres Farbspektrum und eine erhöhte Helligkeit.

    Beachten Sie, dass einige Marken verwirrende Etiketten anbieten. Der größte Straftäter ist der Name “QLED”, der in den Premium-Sets von Samsung eine herausragende Rolle spielt, und andere Hersteller setzen auf den QLED-Zug . Dies sind Quantenpunkt-LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung – nicht zu verwechseln mit OLED. Und während Quantenpunktanzeigen immer noch nicht mit den tatsächlichen Schwarzwerten von OLED übereinstimmen können, verringert sich die Lücke, da die Hersteller daran arbeiten, die Technologie zu verbessern. Für einen erschwinglichen Mittelweg zwischen einfachen LCD- und teuren OLED-Displays ist die Quantenpunktverbesserung ein kluger Weg.

    Vorteile : Große Auswahl an Preisen, Größen und Funktionen; Einige erschwingliche Ultra HD 4K-Modelle; Helle Bildschirme auch in sonnigen Räumen sichtbar; Die Bildqualität wird durch Full-Array-Hintergrundbeleuchtung und Quantenpunkttechnologie stetig verbessert.

    Nachteile : Zeigt Unvollkommenheiten bei der Anzeige von schnellen Bewegungen, wie im Sport; Verliert einige Schattendetails, da Pixel nicht vollständig schwarz werden können (selbst bei Hintergrundbeleuchtung mit vollem Array). Bilder werden ausgeblendet, wenn sie von der Seite (außerhalb der Achse) betrachtet werden.

    OLED-Fernseher

    OLED-Fernseher sind mit einigen Dutzend Beleuchtungszonen besser als LED-LCDs mit vollem Array. Anstelle einer Hintergrundbeleuchtung verwenden OLEDs eine Schicht organischer LEDs, die auf Pixelebene gesteuert werden, um absolutes Schwarz und einen atemberaubenden Kontrast zu erzielen. (Aufnahmen von Feuerwerkskörpern vor einem schwarzen Himmel sind eine beliebte Demonstration der OLED-Technologie.)

    LG ist jedoch nicht das einzige Unternehmen, das die OLED-Technologie in großen Bildschirmen aktiv verfolgt. Sony bietet seit mehreren Jahren OLED-Modelle an, und wir erwarten, dass im Laufe dieses Jahres neue OLED-Angebote von Vizio und Philips verfügbar sein werden .

    Die branchenweit beste Anzeigetechnologie wird ausschließlich bei 4K-Geräten (und höher mit der Einführung der LG Z9 8K OLED ) eingesetzt und hat eine Größe von 55 Zoll bis 75 Zoll oder mehr. Aber OLED ist auch viel günstiger geworden: 55-Zoll-Modelle werden für weniger als 2.000 US-Dollar verkauft, und 65-Zoll-Modelle werden im Bereich von 2.000 bis 3.000 US-Dollar verkauft. (Sony ist bekannt für seine Premium – Preise, und es ist das neue Sony Bravia A8H OLED – TV in 55- und 65-Zoll – Größen verkauft $ 2.299 und 3.099 $ sind.)

    Möglicherweise werden wir später in diesem Jahr sogar die ersten OLED-Displays unter 1.000 US-Dollar sehen, wenn neue Unternehmen im Wettbewerb stehen und kleinere OLED-Panels auf den Markt kommen.

    Vorteile : Bestes Fernsehbild, keine Bar; Farben knallen wirklich, tiefere Schwarztöne und bessere Kontrast- und Schattendetails als bei LCD-Fernsehern. Behält die Bildqualität bei seitlicher Betrachtung bei.

    Nachteile : Premium-Preise; Geringere Spitzenhelligkeit als bei einigen LCD-Geräten, Unsicherheit darüber, wie sich Bildschirme im Laufe der Zeit entwickeln, einschließlich der Frage, ob sie “Geisterbilder” (auch als Einbrennen bezeichnet) davon abhalten, ein statisches Bild zu lange anzuzeigen.

    MEHR: QLED vs OLED TV

    Aber die TV-Branche bereitet immer neue Technologien und die dazugehörige Fachsprache vor. Während Technologien wie Micro-LED und Mini-LED noch neu und relativ selten sind, werden sie später in diesem Jahr mehr bei neuen Modellen auftauchen. Behalten Sie also unsere Berichterstattung im Auge, um sich bei ihrer Ankunft über neue Funktionen zu informieren.

    8K-Auflösung: Warte einen Moment

    Wenn Sie der Meinung sind, dass der Sprung zur 4K-Auflösung erstaunlich war, werden Sie von 8K beeindruckt sein, wodurch das Detail mit 7680 x 4320 Pixel noch weiter verbessert wird. Es ist erstaunlich zu sehen und es ist die nächste große Sache in Consumer-TVs. Aber jeder lohnende TV-Einkaufsführer sollte sagen, dass es sich noch nicht lohnt, Ihr Geld dafür auszugeben.

    TV-Hersteller setzen stark auf 8K-Displays, und es besteht kein Zweifel daran, dass dies die nächste große Sache bei Fernsehgeräten ist. Bei all diesen auffälligen Details fehlt jedoch noch ein wesentliches Element: der Inhalt. Es stehen keine 8K-Filme zum Kauf zur Verfügung, und das Streaming in 4K ist bereits anstrengender, als die Internetverbindung vieler Menschen verarbeiten kann.

    Bisher hoffen Unternehmen, dass durch ausgefallene KI-gesteuerte Upscaling alles gut genug aussieht, um Preise zu rechtfertigen, die die Kosten für Premium-4K-Sets bei weitem übersteigen. Die 8K-Modelle auf dem Markt sind teurer als die 4K-Konkurrenz, aber es wird besser. Während frühe Modelle enorme Bildschirme und gleichermaßen übergroße Preise aufwiesen (das LG Z9 8K OLED verfügt über einen 88-Zoll-Bildschirm und kostet 29.999 US-Dollar ), sind kleinere, günstigere 8K-Sets entstanden, wie das 65-Zoll-Samsung Q900TS, das derzeit 4.499 US-Dollar kostet – nicht viel mehr als einige der besten 4K-Smart-TVs.

    Fazit: Sie können die teuren 8K-Fernseher den Early Adopters überlassen. Bis Inhalte verfügbar sind, zahlen Sie nur eine Menge Geld für hochskalierte 4K-Videos.

    MEHR: 8K-Fernseher sind da: Preise und neue Modelle von Samsung, LG, Sony und mehr

    Smart-TVs: Die meisten sind es bereits

    Immer mehr Geräte verfügen über integriertes Wi-Fi zum Verbinden von internetbasierten Diensten wie Netflix zum Streamen von Videos oder zum Ausführen von Apps zum Ansehen von Programmen von besonderem Interesse, zum Herunterladen von On-Demand-Filmen, zum Spielen oder sogar zum Posten auf Facebook. Die neuesten Modelle können sogar über Streaming-Dienste und Live-Programme auf Kabel und Satellit nach Inhalten suchen.

    Die Schnittstellen werden im Allgemeinen besser. Vizio, LG und jetzt Samsung verwenden eine praktische Symbolleiste am unteren Bildschirmrand. Roku bietet seine bekanntermaßen intuitive Benutzeroberfläche für preisgünstige Fernseher von Hisense, TCL und anderen preiswerten Marken. Google stellt seine Android TV-Plattform Unternehmen wie Sony und Westinghouse zur Verfügung, und Amazon hat sich in die Mischung mit Amazon Fire Edition-Fernsehgeräten von Toshiba und Insignia (Marke von Best Buy) eingemischt. Während die meisten Smart-TVs die wichtigsten Dienste wie Pandora, Hulu und Netflix enthalten, stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gekaufte Fernseher über die gewünschten Optionen verfügt. Unsere Leitfäden zu allgemeinen Fragen zu Smart-TVs und zum  Vergleich von Smart-TV-Plattformen sind gute Ausgangspunkte.

    Streaming-Apps, die auf Smart-TVs verfügbar sind, sind auch eine der besten Möglichkeiten, 4K- und HDR-Inhalte zu finden und zu genießen. Mit Filmen und Shows, die von Diensten von Amazon, Hulu, Netflix und YouTube angeboten werden, ist es schnell und einfach, sowohl 4K-Auflösung als auch HDR-fähige Inhalte zu finden – einfacher als Blu-rays mit den gewünschten Formaten zu finden. Die einzige Sorge ist, ob Ihre Internetverbindung genügend Bandbreite bieten kann.

    Aber nicht alle Smart-TVs sind gleich. Viele budgetfreundliche Marken bieten Smart-TV-Funktionen an, ohne die tatsächliche Plattform zu nennen, die sie verwenden. Erwarten Sie in diesen Fällen Einschränkungen. Off-Brand-Smart-Plattformen leiden häufig unter stark eingeschränkter App-Auswahl, unterdurchschnittlicher Leistung und klaffenden Sicherheitslücken.

    In der Vergangenheit hätten Sie einen günstigeren “dummen” Fernseher kaufen und ihn mit einem Streaming-Gerät wie dem 50-Dollar- Roku-Streaming-Stick intelligent machen können . Aber heutzutage ist es schwierig, einen Fernseher zu bekommen, der nicht schlau ist, selbst wenn Sie sich für ein kleines Schnäppchenmodell entscheiden. Weitere Informationen zu den Funktionen und Merkmalen finden Sie in unserem Handbuch zu Smart-TVs .

    Fazit : Intelligente Funktionen sind mittlerweile eine Standardfunktion in Fernsehgeräten, sodass sie bei Ihrer Kaufentscheidung immer weniger eine Rolle spielen.

    MEHR:  Wer macht den intelligentesten Smart-TV? Hier sind die Ergebnisse 

    Spiele nicht vergessen: Funktionen sind wichtig

    Ein guter Gaming-Fernseher hat nicht nur ein großartiges Bild und einen großartigen Ton. Sie müssen auch die Konnektivitätsoptionen, Spielefunktionen und die allgemeine Reaktionsfähigkeit des Fernsehgeräts berücksichtigen.

    Wir empfehlen bereits, mehr HDMI-Anschlüsse zu verwenden. Ein zusätzlicher HDMI-Anschluss kann jedoch den Unterschied bedeuten, ob Sie Ihre Konsole angeschlossen lassen oder sie jedes Mal gegen Ihren Blu-ray-Player austauschen, wenn Sie eine Runde Call of Duty starten möchten.

    Während HDMI 2.1 noch relativ neu ist, ist es ein Muss für jede Konsole der nächsten Generation. Bestimmte Funktionen der 2.1-Spezifikation sind weit verbreitet, z. B. der Auto-Low-Latency-Modus (ALLM), der nach dem Einschalten der Konsole in den Spielemodus wechselt, und die variable Aktualisierungsrate (VRR), die dem Bildschirm entspricht auf die Frame-für-Frame-Ausgabe des Fernsehgeräts, wobei die beiden für ein ruckelfreies Spielen synchronisiert werden.

    Schauen Sie sich die besten Gaming-Fernseher für 2021 an, um einen genaueren Blick auf unsere bevorzugten konsolenreifen Fernseher zu werfen .

    Kontrastverhältnis: Unzuverlässige Zahlen

    Das Kontrastverhältnis beschreibt den Bereich der Helligkeitsstufen, die ein Gerät anzeigen kann. Bessere Kontrastverhältnisse zeigen subtilere Schatten und Farbtöne und damit bessere Details. Die Art und Weise, wie Hersteller solche Verhältnisse messen, ist jedoch sehr unterschiedlich. In der Tat wurde die Spezifikation so gründlich diskreditiert, dass Sie, wenn ein Verkäufer sie als Verkaufsargument verwendet, woanders einkaufen sollten.

    Wir verwenden dieselbe Methode zur Untersuchung der Kontrastverhältnisse in allen von uns getesteten Fernsehgeräten, sodass wir ungefähr sagen können, wie gut sie miteinander verglichen werden. Trotzdem ist es immer noch am besten, selbst zu sehen, wie ein Fernseher Schattendetails anzeigt, indem Sie einen Film mit dunklen Szenen finden und sehen, wie gut Details in den Schatten beispielsweise eines Harry-Potter-Films sichtbar werden. Experimentieren Sie mit der Helligkeit, Schärfe und anderen Bildeinstellungen des Fernsehgeräts, bevor Sie eine endgültige Beurteilung vornehmen. (Hinweis: Wählen Sie auf dem Fernsehgerät den Modus „Film“ oder „Kino“.)

    Die besten Fernsehgeräte haben tiefe, dunkle Schwarzwerte, während günstigere Displays dunkelgrau leuchten, selbst wenn sie schwarz angezeigt werden sollten. Diese Grautöne werden als “erhöhte Schwarzwerte” bezeichnet und sind ein häufiges Problem bei weniger hochwertigen LCD-Fernsehern.

    Fazit : Sie können die Angaben zum Kontrastverhältnis der Hersteller ignorieren, da sie markenübergreifend nicht vergleichbar sind. Achten Sie stattdessen auf tiefe Schwarzwerte und minimale Lichthöfe bei kontrastreichen Objekten.

    Audio: Holen Sie sich eine Soundbar

    Selbst die besten und teuersten HD-Fernseher haben eine Achillesferse: schlechter Klang. Dies ist eine Folge des schlanken Designs von Flachbildschirmen – es gibt nicht genügend Platz für große Lautsprecher, die einen vollen, satten Klang erzeugen. Sie haben also drei Möglichkeiten: Verwenden Sie Kopfhörer (die Sie unsozial erscheinen lassen können), kaufen Sie ein Surround-Sound-System (das sich mühsam einrichten lässt und Unordnung erzeugt) oder holen Sie sich eine Soundbar.

    Soundbars sind beliebt, da sie für 300 US-Dollar oder weniger das Kinoerlebnis erheblich verbessern können und dennoch in wenigen Minuten installiert werden können. Die besten Soundbars sind dünn genug, um unter einen TV-Ständer zu passen, ohne den unteren Bildrand zu blockieren. Die meisten können auch unter einem Wandfernseher montiert werden. Einige Unternehmen bieten auch Resonanzkörper oder Ständer an, die unter ein Set gleiten können.

    Einige Fernseher und Soundbars unterstützen auch Dolby Atmos , einen neueren Audiostandard von Dolby, der Overhead-Sound für ein umfassenderes Hörerlebnis enthält. Während Sie den Atmos-Effekt mit Deckenlautsprechern erzielen können, sind in vielen Soundbars Atmos-Audioverarbeitung und nach oben gerichtete Lautsprecher integriert, um ein realistischeres Audio zu erzeugen, für das nicht die Platzierung mehrerer Lautsprecher erforderlich ist, die Sie mit 5.1 oder 7.1 hätten Surround Sound.

    Und machen Sie sich keine Sorgen über zusätzliche Kabelsalat. Nahezu alle aktuellen Fernsehgeräte verfügen über mindestens einen HDMI-Anschluss mit ARC- Funktion (Audio Return Channel) . Mit dieser Standard-HDMI-Funktion können Sie HDMI sowohl als Eingang als auch als Audioausgang verwenden. So können Sie nicht nur Audio von Ihren externen Mediengeräten an den Fernseher senden, sondern auch an Ihre Soundbar. Diese ARC-Verbindung bedeutet, dass Sie für alle Ihre Geräte einen hervorragenden Klang erhalten, ohne dass ein spezieller Empfänger erforderlich ist.

    Fazit : Filme und Sport profitieren von einer zusätzlichen Soundbar.

    Erweiterte Garantien: Sparen Sie Ihr Geld

    Einer der größten Umsatzbringer für große Elektronikgeschäfte ist die erweiterte Garantie. Warum? Weil sie so selten benötigt werden, besonders für ein Flachbild-LCD-Gerät. Die meisten Komponenten eines HD-Fernsehers sind bemerkenswert belastbar. Sogar die LEDs, mit denen das Bild beleuchtet wird, sind praktisch stoßfest.

    Wenn Sie also eine Zitrone erhalten, ist dies wahrscheinlich sofort oder zumindest innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Besitz erkennbar – ein Zeitraum, der normalerweise durch ein reguläres Rückgaberecht abgedeckt ist. Darüber hinaus gewähren die meisten Hersteller eine einjährige Garantie. Kreditkartenunternehmen bieten möglicherweise eine zusätzliche automatische Deckung für Einkäufe an. Wenden Sie sich daher an Ihren Anbieter.

    Fazit : Sparen Sie Ihr Geld und wenden Sie sich an Ihr Kreditkartenunternehmen, um zu erfahren, ob es eine Preisschutzrichtlinie hat.

    Zahlen Sie den richtigen Preis: Schnäppchen gibt es

    Während Sie immer die neuesten Funktionen und besten Funktionen erhalten, wenn Sie den vollen Preis zahlen, halten sich viele Käufer zurück, weil sie der Meinung sind, dass aktuelle Fernseher zu teuer sind. Die Realität ist, dass Fernseher nicht nur nie besser waren, sondern auch noch nie so erschwinglich. Während Premium-Modelle problemlos bis zu 2.000 US-Dollar kosten können, gibt es viele großartige Fernseher – mit der von uns empfohlenen 4K-Auflösung, HDR-Unterstützung und intelligenten Funktionen – für viel weniger Geld.

    Noch besser ist, dass fast immer ein großer Verkauf ansteht. Wenn Sie bereit sind, kleine Zugeständnisse zu machen, können Sie beim Kauf Ihres nächsten Fernsehgeräts Tausende von Dollar sparen. Wir teilen nicht nur mit, wie Sie das beste Schnäppchen finden , sondern auch die besten günstigen TV-Angebote, mit denen Sie sparen können.

    Fazit: Sie können einen erstklassigen Fernseher für weniger Geld bekommen, wenn Sie bereit sind, nach einem Schnäppchen zu suchen.

Filter

Zeigt alle 24 Ergebnisse

HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
24 zoll Smart TV Fernseher 12V  Triple Tuner DVB-S2/T2/C, HbbTV XORO HTL 2477

 24 zoll Smart TV Fernseher 12V Triple Tuner DVB-S2/T2/C, HbbTV XORO HTL 2477

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
206,35 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Camping TV Fernseher 20 Zoll SAT DVB-T2 USB + HD Camping SAT Anlage LNB u. Kabe.

 Camping TV Fernseher 20 Zoll SAT DVB-T2 USB + HD Camping SAT Anlage LNB u. Kabe.

Niedrigste Preis bei: eBay
259,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Elements Fernseher LED Android Smart TV 50" Zoll 4K UHD DVB-T2/S2 2x Remote

 Elements Fernseher LED Android Smart TV 50″ Zoll 4K UHD DVB-T2/S2 2x Remote

Niedrigste Preis bei: eBay
349,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Elements Fernseher LED Android Smart TV 40" Zoll Full HD DVB-T2/S2, bruchfest

 Elements Fernseher LED Android Smart TV 40″ Zoll Full HD DVB-T2/S2, bruchfest

Niedrigste Preis bei: eBay
249,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Wohnmobil Camping Fernseher LED TV 20 Zoll LCD DVB S S2 T2 C USB 12 V 230 Volt

 Wohnmobil Camping Fernseher LED TV 20 Zoll LCD DVB S S2 T2 C USB 12 V 230 Volt

Niedrigste Preis bei: eBay
229,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Camping LED LCD TV Fernseher Xoro HTL 1550 mit Freenet TV DVB-T2 USB 12V 230V

 Camping LED LCD TV Fernseher Xoro HTL 1550 mit Freenet TV DVB-T2 USB 12V 230V

Niedrigste Preis bei: eBay
157,90 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Wohnmobil Camping Fernseher LED TV 24 Zoll LCD DVB S S2 T2 C USB 12 V 230 Volt

 Wohnmobil Camping Fernseher LED TV 24 Zoll LCD DVB S S2 T2 C USB 12 V 230 Volt

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
199,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Elements Fernseher LED Android Smart TV 32" Zoll Full HD DVB-T2/S2, bruchfest

 Elements Fernseher LED Android Smart TV 32″ Zoll Full HD DVB-T2/S2, bruchfest

Niedrigste Preis bei: eBay
199,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
- 20%
SAMSUNG GU55TU8509U 4K UHD LED 55Zoll/138cm SMART TV HDR USB

 SAMSUNG GU55TU8509U 4K UHD LED 55Zoll/138cm SMART TV HDR USB

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
679,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Xiaomi Mi LED TV 4S 55'' L55M5-5ARU 2GB+8GB 64-bit Quad-Core 4K+HDR Dolby+DTS

 Xiaomi Mi LED TV 4S 55” L55M5-5ARU 2GB+8GB 64-bit Quad-Core 4K+HDR Dolby+DTS

Niedrigste Preis bei: eBay
491,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Samsung GU32T5379 SmartTV Netflix Amazon Prime

 Samsung GU32T5379 SmartTV Netflix Amazon Prime

Niedrigste Preis bei: Computeruniverse DE
359,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Elements Fernseher LED TV 24" Zoll Full HD DVB-T2/S2 Camping/Wohnwagen 220V/12V

 Elements Fernseher LED TV 24″ Zoll Full HD DVB-T2/S2 Camping/Wohnwagen 220V/12V

Niedrigste Preis bei: eBay
149,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Elements Fernseher LED Android Smart TV 40" Zoll Full HD DVB-T2/S2 2x Remote

 Elements Fernseher LED Android Smart TV 40″ Zoll Full HD DVB-T2/S2 2x Remote

Niedrigste Preis bei: eBay
239,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Fernseher LED TV 24" 32" 40" 50" Zoll Full HD DVB-T2/S2 Smart-Option Elements

 Fernseher LED TV 24″ 32″ 40″ 50″ Zoll Full HD DVB-T2/S2 Smart-Option Elements

Niedrigste Preis bei: eBay
149,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Fernseher LG 24TN510S-WZ 24 Zoll / HD / Smart TV / WiFi / 768p Weiß Fernseher

 Fernseher LG 24TN510S-WZ 24 Zoll / HD / Smart TV / WiFi / 768p Weiß Fernseher

Niedrigste Preis bei: Amazon.de
205,30 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Camping TV DVB-T2 Fernseher Xoro PTL 1010 mit USB Mediaplayer 10 Zoll 25,6cm

 Camping TV DVB-T2 Fernseher Xoro PTL 1010 mit USB Mediaplayer 10 Zoll 25,6cm

Niedrigste Preis bei: eBay
89,90 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Gelhard GTV2442 LED Fernseher 24 Zoll DVB/S/S2/T2/C, DVD, 12V 230 Volt Wohnmobil

 Gelhard GTV2442 LED Fernseher 24 Zoll DVB/S/S2/T2/C, DVD, 12V 230 Volt Wohnmobil

Niedrigste Preis bei: eBay
239,50 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Fernseher Samsung UE50AU7105 50 Zoll / Ultra HD 4K / SmartTV / WiFi Modell 2021

 Fernseher Samsung UE50AU7105 50 Zoll / Ultra HD 4K / SmartTV / WiFi Modell 2021

Niedrigste Preis bei: eBay
649,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Fernseher Samsung UE43TU7105 CRYSTAL 4K/UHD - 43"/109CM Smart TV / Wifi Direct

 Fernseher Samsung UE43TU7105 CRYSTAL 4K/UHD – 43″/109CM Smart TV / Wifi Direct

Niedrigste Preis bei: eBay
519,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Fernseher Samsung 32T4305A 32 Zoll / HD / SmartTV / WiFi Samsung Fernseher

 Fernseher Samsung 32T4305A 32 Zoll / HD / SmartTV / WiFi Samsung Fernseher

Niedrigste Preis bei: eBay
289,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Fernseher Samsung 24N4305 24 Zoll / HD / Smart TV / WiFi

 Fernseher Samsung 24N4305 24 Zoll / HD / Smart TV / WiFi

Niedrigste Preis bei: eBay
219,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Fernseher Samsung 28N4305 28 Zoll HD Smart TV WiFi 768p Fernseher

 Fernseher Samsung 28N4305 28 Zoll HD Smart TV WiFi 768p Fernseher

Niedrigste Preis bei: eBay
279,00 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Gelhard GTV2242 LED Fernseher 22 Zoll DVB/S/S2/T2/C, DVD, USB, 12V 230 Volt

 Gelhard GTV2242 LED Fernseher 22 Zoll DVB/S/S2/T2/C, DVD, USB, 12V 230 Volt

229,50 
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Elta LED HD Ready Fernseher 18,5 Zoll 47cm DVD Player

 Elta LED HD Ready Fernseher 18,5 Zoll 47cm DVD Player

Niedrigste Preis bei: eBay
139,00 
PREISVERGLEICH EXPRESS
Logo
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen
0