Damenjacken & Damenmäntel

Filter

Ergebnisse 1 – 24 von 40 werden angezeigt

HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
NOBRAND Damen Jacke Mantel Jacken für Frauen UK

NOBRAND Damen Jacke Mantel (Fleece)Jacken für Frauen UK

32,88
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Legendary Whitetails Damen Anchorage Parka Jacke

Legendary Whitetails Damen Anchorage Parka Jacke

156,71
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Carve

Carve

36,58
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
NOBRAND Damen Jacke Mantel Damen Casual Leder Top

NOBRAND Damen Jacke Mantel Damen Casual Leder Top

25,78
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
NOBRAND Damen Jacke New Zip V-Neck Leder

NOBRAND Damen Jacke New Zip V-Neck Leder

35,45
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
NOBRAND Damen Jacke New Coat

NOBRAND Damen Jacke New Coat

32,88

Die Länge eines Damenmäntel und Damenjacken variiert: mittleres Kalb ist das am häufigsten anzutreffende und der Standard, wenn die aktuelle Mode nicht mit den Säumen zu tun hat.
Geschichte
Im frühen 19. Jahrhundert wurden Mäntel in Unter- und Überzieher unterteilt. Der Begriff “Unterwolle” ist nun archaisch, aber er bezeichnet die Tatsache, dass das Wort “Mantel” sowohl die äußerste Schicht für den Outdoor-Verschleiß (Mantel) als auch der darunter getragene Mantel sein kann (Undercoat). Der Begriff Mantel hat jedoch begonnen, nur die Deckschicht und nicht die Unterschicht zu bezeichnen. Die ältere Verwendung des Wortes Damenjacken kann immer noch in dem Ausdruck gefunden werden “einen Mantel und eine Krawatte zu tragen”, was nicht bedeutet, dass der Träger auf einem Mantel hat. Die Bezeichnungen Frack, Morgenmantel oder Hausmantel bezeichnen auch keine Oberbekleidung. In der Tat kann ein Übermantel über der Spitze eines Frackes getragen werden. In Schneiderkreisen wird der Schneider, der alle Arten von Mänteln herstellt, als Macher bezeichnet. Ähnlich wird im Amerikanischen der Begriff Sportmantel verwendet, um eine Art von Jacke zu bezeichnen, die nicht als Oberbekleidung (Mantel) getragen wird (Sportjacke in britischem Englisch).

Der Begriff “Jacket” ist ein traditioneller Begriff, der normalerweise für eine bestimmte Art von kurzer Unterwolle verwendet wird. Typische moderne Jacken erstrecken sich nur bis zur Oberschenkellänge, während ältere Mäntel wie Frackhosen meist knielang sind. Die moderne Jacke, die mit einem Anzug getragen wird, wird traditionell als Lounge-Mantel (oder eine Lounge-Jacke) in britischem Englisch und als Sackmantel in amerikanischem Englisch bezeichnet. Der Begriff amerikanisches Englisch wird selten verwendet.

Traditionell ist die Mehrheit der Männer in einen Mantel und eine Krawatte gekleidet, obwohl dies seit den 1960er Jahren allmählich weniger verbreitet ist. Da das Grundmuster für den Kinderwagen (schwarze Jacke mit gestreiften Hosen in britischem Englisch) und Smoking (Smoking in amerikanischem Englisch) den Loungemänteln entspricht, nennen die Schneider diese beiden Arten von Jacken traditionell einen Mantel.

Während dieser Gebrauch an einigen Orten, insbesondere in Großbritannien, noch immer aufrechterhalten wird, wird der Begriff Mantel üblicherweise nur für den Übermantel und nicht für den Mantel verwendet Grundierung. Ein Decklack ist ein etwas kürzerer Deckanstrich, wenn eine Unterscheidung getroffen werden soll. Mäntel, die über Knielängen (Untermäntel) getragen werden, wie Gehrock, Ober- und Morgenmäntel, sind etwas länger geschnitten als die Unterwolle, um sie vollständig zu bedecken, und sie sind groß genug um den darunter liegenden Mantel unterzubringen.

Designs variieren von Knielänge bis zur Knöchellänge, die in den frühen 1970ern kurzzeitig modisch waren und (als Kontrast zum usurpierten Mini) als “Maxi” bekannt waren.

Sprecher des amerikanischen Englisch verwenden manchmal informell die Wörter Jacke und Mantel austauschbar.

Register New Account
Reset Password
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen
0