Herrenstrümpfe

Filter

Ergebnisse 1 – 24 von 100 werden angezeigt

HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
ZHEG Herrenstrümpfe Baumwolle High-Gang Lange Socken 3 Paare

ZHEG Herrenstrümpfe Baumwolle High-Gang Lange Socken 3 Paare

16,80
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
ZHEG Herrenstrümpfe Sport Skateboard Socken 3 Paar

ZHEG Herrenstrümpfe Sport Skateboard Socken 3 Paar

17,60
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
ZHEG Herrenstrümpfe Mit Kokosnussprint Lässige Socken 5 Paar

ZHEG Herrenstrümpfe Mit Kokosnußprint Läßige Socken 5 Paar

23,70
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
Wallenberg Business Socken Herren Damen Baumwolle 5-10 Paar

Wallenberg Busineß Socken Herren Damen Baumwolle 5-10 Paar

12,99
HinzugefügtGelöscht 0
Hinzufügen zum vergleichen
LIUGAOHUA Socken 10 Herrenstrümpfe in Strümpfen Damenstrümpfe

LIUGAOHUA Socken 10 Herrenstrümpfe in Strümpfen Damenstrümpfe

24,98

Eine Socke ist ein Kleidungsstück, das an den Füßen getragen wird und oft den Knöchel oder einen Teil des Kalbes bedeckt. Eine Art von Schuh oder Stiefel wird typischerweise über Herrenstrümpfe getragen. In alten Zeiten wurden Socken aus Leder oder verfilzten Tierhaaren hergestellt. Im späten 16. Jahrhundert wurden maschinell gestrickte Socken zuerst produziert. Bis 1800 wurden sowohl Handstricken als auch Maschinenstricken zur Herstellung von Socken verwendet, aber nach 1800 wurde das Maschinenstricken zur vorherrschenden Methode.

Eine der Rollen von Socken ist das Absorbieren von Schweiß. Der Fuß gehört zu den schwersten Schweißproduzenten im Körper, da er pro Tag mehr als 0,25 US-Pints ​​(0,12 l) Schweiß produzieren kann.

Socken absorbieren diesen Schweiß und ziehen ihn in Bereiche, in denen Luft den Schweiß verdunsten kann . In kalten Umgebungen isolieren Socken aus Wolle den Fuß und verringern das Risiko von Erfrierungen. Socken werden mit Sportschuhen (typischerweise weiße Socken) und Anziehschuhen (typischerweise dunkel gefärbte Socken) getragen. Neben den zahlreichen praktischen Rollen, die Socken spielen, sind sie auch ein Modeartikel, und sie sind in unzähligen Farben und Mustern erhältlich.

Socken werden in verschiedenen Längen hergestellt. Bare oder Söckchen reichen bis zum Knöchel oder niedriger und werden oft lässig oder für sportliche Zwecke getragen. Nackte Socken sind entworfen, um das Aussehen von “nackten Füßen” zu schaffen, wenn sie mit Schuhen getragen werden. Kniehohe Socken werden manchmal mit formeller Kleidung oder als Teil einer Uniform assoziiert, wie im Sport (wie Fußball und Baseball) oder als Teil der Kleiderordnung einer Schule oder der Uniform einer Jugendgruppe.

Kniestrümpfe oder Socken, die höher stehen (oberschenkelhohe Socken), gelten heute als weibliche Kleidungsstücke. Sie wurden von Kindern, Jungen und Mädchen, während des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts getragen, obwohl die Popularität von Land zu Land stark variierte.Wenn sie von erwachsenen Frauen getragen werden, können kniehohe oder schenkelhohe Socken von einigen Männern zum Gegenstand der sexuellen Anziehung und des Fetischismus werden.

Eine Zehensocke umhüllt jeden Zeh individuell wie einen Finger in einem Handschuh, während andere Socken ein Fach für den großen Zeh und einen für den Rest haben, wie einen Handschuh; vor allem japanische Tabi. Beide erlauben es, Flip-Flops mit den Socken zu tragen. Beinwärmer, die normalerweise keine Socken sind, können in kalten Klimazonen durch Socken ersetzt werden.

Eine Business-Socke ist ein Begriff für eine farbige Socke für konservatives Aussehen und Freizeitschuhe. Der Begriff wird häufig verwendet, um einen Begriff für eine konservative Büroumgebung anzuzeigen. Zum Beispiel werden Business-Socken, Business-Shirts und Business-Schuhe für Büro und Beruf verwendet. Diese Socken haben normalerweise Muster und sind bekannt dafür, dass sie in Waschmaschinen aufgrund ihres farbigen Herstellungsverfahrens und gefärbter Eigenschaften eine Ursache für Bleichflecken sind.

Mannschaftssocken sind kurze, dicke Alltagssocken, die normalerweise an den Knöcheln gerippt sind.  Sie können in einer Weise benutzt werden, um Beine zu wärmen.[Klärung erforderlich] Die erste vertraute Praxis der Mannschaftssocke [Klärung erforderlich] war im Jahre 1948. [Zitat benötigt] Mannschaftssocken sind normalerweise Unisex.

Low-Cut-Socke ist eine Art von Socke, die in einer Weise beschreiben, um unterhalb des Knöchels geschnitten werden. Tief geschnittene Socken werden geformt, um die Konturen der Füße zu überdecken. Low-Cut-Socken sind unisex, tragen aber häufig Frauen und Mädchen. Low Cut Socken werden normalerweise mit Schuhen wie Bootsschuhen, Oxfords, Mokassins und Loafers getragen. [Zitat benötigt]

Die altägyptische Art der Socke ist eine Mischung aus modernen westlichen Socken und japanischen Tabi, die beide älter sind. Wie Tabis haben ägyptische Socken ein Fach für den großen Zeh und ein anderes für den Rest und erlauben ihre Verwendung mit Sandalen; Wie westliche Socken passen sie gut an den Fuß und verwenden keine Befestigungen wie Tabi.

Register New Account
Reset Password
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen
0