Mäuse

Tastatur Maus Set sind Geräte im Schreibmaschinenstil , das eine Anordnung von Tasten oder Tasten verwendet, um als mechanische Hebel oder elektronische Schalter zu wirken.

Nach dem Verfall von Lochkarten und Klebeband wurde die Interaktion über Tastaturen im Fernschreibstil zur wichtigsten Eingabemethode für Computer.

Auf Tastaturtasten (Tasten) sind normalerweise Buchstaben eingraviert oder aufgedruckt , und jedes Drücken einer Taste entspricht normalerweise einem einzelnen geschriebenen Symbol. Um einige Symbole zu erzeugen, müssen Sie jedoch möglicherweise mehrere Tasten gleichzeitig oder nacheinander gedrückt halten. Während die meisten Tastaturtasten Buchstaben, Zahlen oder Zeichen (Zeichen) erzeugen, können andere Tasten oder gleichzeitiges Drücken von Tasten Aktionen ausführen oder Computerbefehle ausführen.

Im normalen Gebrauch wird die Tastatur und Maus als Texteingabeschnittstelle verwendet, um Text und Zahlen in ein Textverarbeitungsprogramm, einen Texteditor oder ein anderes Programm einzugeben. In einem modernen Computer bleibt die Interpretation von Tastendrücken der Software überlassen. Eine Computertastatur unterscheidet jede physische Taste von jeder anderen Taste und meldet alle Tastendrücke an die Steuersoftware. Tastaturen werden auch für Computerspiele verwendet – entweder normale Tastaturen oder Tastaturen mit speziellen Spielfunktionen, die häufig verwendete Tastenkombinationen beschleunigen können.

Eine Tastatur und Maus wird auch verwendet, um Befehle an das Betriebssystem eines Computers zu übergeben, z. B. die Kombination aus Windows, Control-Alt und Delete. Obwohl auf Microsoft Windows-Betriebssystemen unter Windows 95 ein Neustart erforderlich war, wird jetzt ein Bildschirm mit den Systemsicherheitsoptionen angezeigt.

Tastatur und Maus

Eine Befehlszeilenschnittstelle ist eine Art Benutzeroberfläche, die vollständig mit einer Tastatur oder einem anderen ähnlichen Gerät navigiert wird, das die Aufgabe eines Benutzers übernimmt.

Tastatur und Maus sind  Handzeigegeräte, das eine zweidimensionale Bewegung relativ zu einer Oberfläche erkennt. Diese Bewegung wird normalerweise in die Bewegung eines Zeigers auf einer Anzeige übersetzt, was eine reibungslose Steuerung der grafischen Benutzeroberfläche ermöglicht. Die erste öffentliche Demonstration einer Maus, die ein Computersystem steuert, fand 1968 statt. Ursprünglich an einen Computer angeschlossen, sind viele moderne Mäuse kabellos, da sie auf Kurzstreckenfunkverbindung mit dem angeschlossenen System angewiesen sind. Mäuse verwendeten ursprünglich einen Ball, der auf einer Oberfläche rollte, um Bewegungen zu erkennen. Moderne Mäuse verfügen jedoch häufig über optische Sensoren, die keine beweglichen Teile haben. Computermäuse verfügen nicht nur über einen Cursor, sondern auch über eine oder mehrere Schaltflächen, mit denen Operationen wie das Auswählen eines Menüelements auf einer Anzeige möglich sind. Mäuse weisen häufig auch andere Elemente auf, wie Berührungsflächen und “Räder”, die eine zusätzliche Kontrolle und Dimensionseingabe ermöglichen.

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

PREISVERGLEICH EXPRESS
Register New Account
Reset Password
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen
0