Nähkästen

Filter

Ergebnisse 1 – 24 von 100 werden angezeigt

Eine Nähbox oder  Nähkästen ist ein Behälter, der Nähzubehör und -zubehör aufnehmen kann. Nähkästchen können die Form von Buchstabenkästen in verschiedenen Formen und Größen annehmen, sie können jedoch auch in Form von großen Leinensäcken oder Säcken kommen.

Im Gegensatz zu einem Nähzeug, das einige Grundausrüstungen enthält, die von Menschen für schnelle Nähreparaturen und andere Aufgaben verwendet werden können, kann eine Nähbox ziemlich groß werden, und der Inhalt kann ziemlich esoterisch sein, insbesondere für Handwerker, die ungewöhnliche Stoffkunst betreiben.

Normalerweise ist eine Nähbox mit mehreren Unterteilungen ausgestattet, um das Ordnen des Inhalts zu erleichtern. Viele Kisten verfügen über Tabletts, die herausgehoben oder ausgeklappt werden können, sodass die Abwasserkanäle Gegenstände wie Knöpfe, Ersatznadeln, Spulen, Nahttrenner, Sicherheitsnadeln, Fingerhüte, Einfädler, Körbe usw. in kleinen Fächern aufbewahren können.

Eine Nähbox kann auch Schubladen für Nähzubehör haben, und einige haben Nadelkissen, die auf dem Deckel oder dem Griff angebracht sind.

Nähkästen können so gestaltet werden, dass sie verschiedene Zubehörteile aufnehmen können, die zum Arbeiten mit Nähmaschinen benötigt werden, wie z. B. Spezialfüße, Nadeln, Spulen usw. sowie Werkzeuge zum Nähen mit der Hand. Einige

Nähmaschinen wurden früher in Nähtische eingebaut, die einen eingebauten Nähkasten enthielten, und viele Hersteller von Nähmaschinen verkauften auch Nähkästen, um ihre Produkte zu bestücken. Antike Nähkästen werden von Handwerkern auch heute noch als Sammlerstücke verwendet.

Register New Account
Reset Password
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen
0